FANDOM


Baldor ist der König der Trolle zur Zeit der Dreikönigsschlacht. Er wurde am Ende der Dreikönigsschlacht durch ein Tor mit samt seinem Schiff ins Nichts gezogen, das der Devanthar erschaffen hatte. Dort verlosch seine Seele. Und Orgrim trat seine Nachfolge als König der Trolle an.


QuelleBearbeiten

Die Elfen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki