FANDOM


Branbart ist der König der Trolle zur Zeit des Elfenwinters. Er ist von gedrungener Gestalt und etwas kleiner als die meisten Trolle. Knochenwülste wuchern über seinen Augen und es schien, als verbergen sich unter seiner Stirn sie Ansätze zweier Hörner. Seine Nase ist breit und etwas krumm. Eindrucksvolle Narben zieren seine Stirn und seine Brust.

Bei einem unsinnigen Duell hat der König einen schweren Schlag gegen die Stirn erhalten. Direkt an der Nasenwurzel sind die Knochen zersplittert, und durch die Verletzung trieft seine Nase. Ein nicht enden wollender Strom aus zähem Schleim vergällt ihm das Leben.

Nach seinem Sturz durch das Nichts und dem Kampf mit den Yingiz wurde er von seiner eigenen Schamanin Skanga getötet, die verhindern wollte, das seine Seele durch seinen verletzten Stolz und seine verletzte Tapferkeit schaden nahm.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki