FANDOM


Der Buhurt ist ein jahrhunderte altes, ritterliches Turnierspiel, das von der Neuen Ritterschaft in abgewandelter Form verwendet wird um die Novizen des Ordens zu einem Team zu fügen.

Das Spiel wird auf einem Kettenetzt gespielt das auf jeder der beiden Seite an zwölf Pfosten über einer Schlammgrube aufgehängt ist. Beide Manschaften balancieren auf den Ketten und versuchen an der Gegenerischen Manschaft vorbei zu kommen um deren Fahne in den Schlamm zu stoßen.

Jeder Spieler bekommt eine gepolsterte Waffe die er selbst wählen kann.

Ein Spieler, der von den Ketten in den Schlam gestoßen wurde, ist aus dem Spiel.


QuelleBearbeiten

Elfenritter - Die Ordensburg, Elfenritter - Die Albenmark, Elfenritter - Das Fjordland

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki