FANDOM


Der Donnerhang liegt an einem Rentierpfad in der Nähe von Sunneberg, er mündet schräg auf diesen Pfad auf dem die Tiere hinab zum Fjord ziehen.

Während des Elfenwinters, als die Trolle duch das Fjordland zogen und die Flüchtenden Menschen verfolgten, löste Sigvald bewusst mit einem großen Schlitten eine Lawine an diesem Hang aus. So wollte er den Füchtlingen noch mehr Zeit erkaufen.


QuelleBearbeiten

Elfenwinter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki