FANDOM


Elija ist ein Kobold aus dem Volk der Lutin. Er ist der Anführer seiner Sippe und Gründer der Liga zur Wahrung der inneren Größe Albenmarks. Er ist der Kopf der Rebellenbewegung der Rotmützen.

Er schließt einen Pakt mit den Trollen um die Elfen zu entmachten und die Trolle auf den Thron Albenmarks zu bringen. Als Mitglied des Kronrates des König Gilmaraks arbeitet er wiederum daran die Trolle vom Thron zu stoßen damit die Kobolde die Herren über Albenmark werden konnten. 

Als Gondoran das falsche Spiel aufdeckte, das Elija spielte indem er den Krieg zwischen den Trollen und den Rebellierenden Völkern am laufen hielt indem er dafür sorgte das dem Krieg nicht die Waffen ausgingen, ertränkte er sich zusammen mit Elija in den Zisternen unter Vahan Calyd.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki