FANDOM


Galawayn ist ein Elf aus dem Volk der Freien von Valemas. In der Bibliothek von Iskendria ist er der Hüter des verborgenen Wissens in der Halle des Lichtes.

Er hat silberweißes Haar und seine Haut hat einen hellen Bronzeton. Selbst für die Maßstäbe der Elfen ist er außergewöhnlich hübsch.

Er wurde vom Manneber getötet, des letzten Devanthars, als dieser sich seiner Erinnerungen bemächtigt um durch die von Galawayn bewahrten Schriften herrauszufinden wie ein Shi Handan erschaffen wird. Ganda findet seine Leiche vergraben in einer Düne in der Halle des Lichtes.



QuelleBearbeiten

Elfenlicht

Drachenelfen, Drachenelfen - Die Windgängerin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki