FANDOM


Gudleif ist ein blonder Fischer aus Firnstayn. Er gilt als einfältig, ist aber stehts gut gelaunt. Mit seinen Gefährten Mandred, Asmund und Ragnar, stellte er der Bestie nach, die sich in der Nähe des Dorfes herum treiben sollte. Er starb, als der Manneber ihm mehrfach seine Hauer in die Brust schlug. (Die Elfen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki