FANDOM


Guillaume ist der Sohn der Elfe Noroelle und dem Eberhäuptige Devanthar. Er wird im Jahr 2 nach der Zeitwende in Albenmark geboren.

Seine Magie vermag Menschen zu heilen, und Albenkinder zu töten, wenn sie während seiner Heilung eines Menschen zu gegen sind. Durch seine Gabe wird er zum Heiligen der Tjuredkirche.

Im Jahr 31 nach der Zeitwende wird Guillaume iIn Aniscans auf grausame Weise durch die Krieger König Cabezans getötet, als sich Guillaume weigerte den tyrannischen König zu heilen. In der Geschichte der Menschen jedoch heißt es, die dämonischen Elfen hätten den wichtigsten Heiligen der Tjuredkirche kaltblütig und grausam ermordet.


QuelleBearbeiten

Die Elfen

Elfenlied

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki