FANDOM


Die Hallen des Feuers liegen in der Bergfestung Phylangan. Der Zugang zu den Hallen wird ständig von Elfen bewacht.

Eine Treppe führt hinab in das Herzen des Berges. Die Treppe endet in einer weiten Halle. Rote Säulen deren unregelmäßige Oberfläche an Baumrinde erinnert, münden in Kapitelle, aus denen sich geschwungene Stützstreben wie Äste verzweigen um schließlich in dichtem goldenen Blattwerk zu enden. Die Halle ist ein Wald aus Stein und Gold. Es gibt einen Marmornen Brunnen, aus dem aus stilisierten, goldenen Blüten kochendes Wasser sprühte. Durch einen weiten Torbogen der mit goldenen Blumenornamenten eingefasst war, gelangt man eine Terrasse, von der aus man in eine zweihundert Schritt weite Höhle blickt. Hier sind Wände und Decke aus schwarzem Basalt, der ganz in seinem natürlichen Zustand belassen ist. Nur der Boden wurde geglättet. Platten aus rotem Stein sind in den Basalt eingelassen, die sich zu wirbelnden Flammenmustern fügen. Diese Tanzen um eine große goldene Scheibe, welche die Mitte des Höhlenbodens einnimmt. Unter dieser Halle liegt flüssiges Feuer.

Wenn der Vulkan unter dem Berg aktiv ist, knien über hundert Elfen auf dem Moden in tiefer Meditation. Auf dem Boden der weiten Halle zerfließt die Luft zu glasigen Schlieren die in der Hitze tanzen.

Die Zauberer, die dafür sorgen, das die Gewalt des flüssigen Gesteins nicht durchbricht, arbeiten alle zusammen, sie schaffen es, glühendes Gestein erkalten zu lassen und den Druck zu mildern. Der Geist der Magier verschmilzt mit dem der Glut, er nimmt sie in sich auf. Er muss mit ihr verschmelzen um sie zu unterdrücken. Wenn den Magier aber die Angst packt, und sein Geist plötzlich in seinen Leib zurück kehrt, dann verbrennt sein Leib von innen heraus, denn er trägt einen Teil des Feuers in sich.

Während des Angriffs der Trolle findet solch ein geheimer Kampf in den Hallen des Feuers statt. Lyndwyn führte die Magier die gegen die Gewalt der Natur kämpften. Diesmal verloren die Elfen jedoch den Kampf gegen das Feuer. Der ganze Berg wurde zerstört.



QuelleBearbeiten

Elfenwinter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki