FANDOM


Hieron ist ein Kentaur aus Uttika. Der schwarze Kentaur ist oberster Baumeister Uttikas.

Hieron nimmt kein Blatt vor den Mund, er nennt Probleme beim Namen. Er ist ein Mann der Praxis, im Gegensatz zu den anderen Gelehrten. Ihm ist es zu verdanken, das die Wagenburg aufgebrochen werden konnte, die die Trolle in der Steppe errichteten um in deren Schutz die Straße zur Snaiwamark zu bauen. Hieron ersann die Kopflastigen Karren, die dank der Hebelkraft die man mit ihnen ausübern konnte, in der Lage waren die Steppenschiffe der Trolle umzuwerfen. Einen der beiden Karren steuerte er selbst während des Angriffs auf die Trolle.


QuelleBearbeiten

Elfenkönigin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki