FANDOM


Honnigsvald ist eine kleine Stadt im Fjordland etwa einen halben Tagesritt südlich von Firnstayn, die einige gemauerte Gebäude- und eine schwache Pallisade hat.

Hier empfing König Horsa seinen Kriegsjarl Alfadas als die Gerüchte die Runde machten, dass Elfen im Firnstayn weilten. Von hier aus zog auch das Heer los, das Alfadas nach Albenmark fürhen sollte, um die Elfen im Kampf gegen die Trolle zu unterstützen.

Während des Elfenwinters wurde die Stadt komplett nieder gebrannt. Die Trolle ließen nichts stehen was an das Gesicht der Stadt erinnerte.  Am Strand hinterließen die Trolle große Haufen Menschenknochen, auch einige erfrohrene lagen dort.


QuelleBearbeiten

Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht, Elfenkönigin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki