FANDOM


Lucien ist ein Glatzköpfiger Abt des Refugiums vom Mons Gabino, das er mit großer Strenge leitet. Quer durch sein Gesicht verläuft eine grässliche Narbe. Sie reicht vom Kinn bis zur linken Augenbraue. Sein linkes Auge ist nur noch eine leere Höhle, die sich immer wieder entzündete. Seine Dicken Lippen wurden einmal gespalten und waren ungleich verheilt, so dass es aussah, als sei eine Hälfte des Mundes einen Finger breit nach oben gerutscht. Dadurch konnte er den Mund nicht mehr richtig schließen. Diese Verletzungen erlitt er, als er noch im Dienste des König Cabezans stand. Er war einer der Stierköpfe, die den Heiligen Guillaume töteten.

GeschichteBearbeiten

Lucien entschied, das Guido, der Miniaturenmaler, in der Nacht in der Bruder Jules ins Refugium kam und die Mitternachtsmesse zu ehren Tjureds hielt, Tordienst verrichten sollte. Dies sollte die Buße für seine Eitelkeit an seinen Miniaturen sein. In jenem Abend, als Jules die Messe abhalten wollte, kam er nochmal zu Guido. Er gestand ihm, dass er zu Zeiten von Guillaumes Tod einer der Stierköpfe König Cabezans war. Er gestand auch, das er einer der Mörder des Heiligen war. Nicht er stritt für Tjured an diesem Tage, sondern die Elfen. Sie waren Lichtgestalten, keine Dämonen. Er wollte, dass Guido nochmal an der Vita des Heiligen Guillaume schreibt. Er wollte, dass die Welt die Wahrheit erfuhr. Am nächsten Tag wollte Lucien dann Jules gestehen was er getan hatte.

Während der Zeremonie wurde er von Jules ausgewählt, mit den Yingiz zu verschmelzen und zu einem Shi Handan zu werden. Langsam verwandelte er sich in eine Kreatur mit weißem Fell und langen Fängen, er wurde so groß wie ein Pferd und sah aus wie ein Hund.

Doch kurz darauf verendeten die Geisterhaften Hunde, sie zerbrachen regelrecht und die Schatten die sich aus ihnen ergossen flohen zurück in die Dunkelheit des Lichttores. Er ging als einer der 30 Märtyrer vom Mons Gabino in die Geschichte ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki