FANDOM


Lyvianne ist eine Drachenelfe und Meisterin der weißen Halle in Diensten des Goldenen.

Sie ist von dunklem Gemüt. Ihr höchstes Ziel ist es das Geschlecht der Elfen zu vervollkommnen und so viele magiebegabte Kinder in die Welt zu setzen wie möglich.

Sie zieht ihre Kinder mindestens ein Jahr auf, wenn sie sie dann für schwach hält, bringt sie das Kind um oder überlässt es sich selbst.

So kommt es das sie einst Gonvalon, in einer Winternacht in der Wildniss aussetzt. Gegen jede Wahrscheinlichkeit überlebt er dennoch, sogar im Kampf gegen einige Wölfe.

Lyvianne lernt vom Goldenen und von dem beseelten Baum Matha Naht viele spielarten der Magie. Während sie vom Goldenen einzelne Worte der Drachen Magie lernt, beschreitet sie mit dem beseelten Hollunder die dunkleren Spielarten der Magie.

Als Nandalee und Bidayn in die Weiße Halle kamen wurde ihr die Elfe Bidayn zugeteil was sie zuerst endtäuschte, doch schon bald endeckte er die Fähigkeiten ihrer neuen Novizin.


QuelleBearbeiten

Drachenelfen, Drachenelfen - Die Windgängerin

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki