FANDOM


Die Mangroven sind Sumpfgebiete in Albenmark. Sie liegen um Reilimee am Meer. Man muss die Sümpfe durchqueren um von Reilimee ins Waldmeer zu gelangen. Das Wasser in den Sümpfen ist lauwarm und fühlt sich träge an. Es hat etwas anschmiegsames und schleimiges. Es scheint dichter zu sein, als Wasser sein sollte. Über dem Wasser treibt städndig ein fauliger Nebel.


Hierher flüchtete sich die kleine Gruppe aus Vahan Calyd nachdem dieses beim Fest der Lichter von den Trollen angegriffen wird, um die Königin in Sicherheit zu bringen.



QuelleBearbeiten

Elfenwinter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki