FANDOM


Als Mondlicht bezeichnen die Elfen und anderen Albenkinder für das Jenseits. Elfen, die ihre Bestimmung finden, werden ins Mondlicht entrückt. Es ist ein magischer Moment, der sich auf vielfältige Weise gestalten kann. Meist verschwinden die Elfen in einem Augenblich der Erfüllung, andere lösen sich mit dem Tode auf. Wer stirbt, ohne seine Bestimmung zu finden, wird in einen neuen Körper wiedergeboren und vergisst, was seine Seele zuvor erlebt hat, Die Wiedergeburt erfolgt so lange, bis man das Mondlicht erreicht. Einmal ins Mondlicht entrückt, gibt es kein Zurück mehr.

Des weiteren kehrten auch einige Alben ins Mondlicht ein um, wie die Albin Sata sagte, eine neue, bessere Welt zu schaffen.

QuelleBearbeiten

Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht, Elfenkönigin

Elfenritter - Die Ordensburg, Elfenritter - Die Albenmark, Elfenritter - Das Fjordland

Drachenelfen, Drachenelfen - Die Windgängerin

Elfenmacht - Wie alles endete - Wie alles began

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki