FANDOM


Nardinel ist eine Elfe, sie ist eine sehr begabte Heierin. Die begabtesten Dichter hatten ihre Schönheit besungen. Fürsten hatten um ihre Hand gefreit, doch sie hatte sich nie gebunden.

Nardinel kämpft in der Schalcht in Felynvik gegen die Trolle und folgte Elodrin auf seinen Wegen, nachdem er das Kommando über die Truppen niederlegte.

Nach dem Massaker an der Nachtzinne floh sie an Bord der Meerwanderer, die in Schlapp zweier Galeeren hing. Als jedoch die Trolle die kleine Flotte angriffen, ließ sie die dicken Taue kappen um den Galeeren und damit den Menschen die Flucht zu ermöglichen. Sie bat Fenryl die Menschen zu retten und vor dem Zorn der Trolle zu schützen, denn sie konnten nicht auf Wiedergeburt hoffen im gegensatz zu den Elfen auf der Meerwanderer.

Sie geriet in Gefangenschaft der Trolle und wurde später von Farodin und Mandred befreit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki