FANDOM


Olav Erikson ist ein Heilkundiger in Firnstayn zur Zeit Königin Kadlins.

Als die Königstochter Swana plötzlich hohes Fieber bekommt, stellt er bei dem kleinen Mädchen die Pest fest. Er fordert die Königin auf, das Haus mit samt dem Kind sofort zu verbrennen. Doch die Königin weigert sich ihre Tochter aufzugeben.

Als das erste Kind an der Pest verreckt war, zündete er das Haus an, in dem es gelebt hat. Danach führt er eine Gruppe verängstigter Menschen zu Kadlins Haus und begann damit Fackeln auf das Dach zu werfen. Während er auf die Todesschreie aus dem Haus wartet, wird er von Lambi getötet, der ihm sein Schwert durch den Leib rammt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki