FANDOM


König Osaberg regierte das Fjordland etwa 330 Jahre vor der Zeitwende, als Eisen alleine den Waffen der Götter vorbehalten war. Er wurde zu Lebzeiten der „goldene“ genannt, denn er trug eine schwere Brustplatte ganz aus goldener Bronze. Einen Helm mit Flügeln daran besaß er, ein Kettenhemd, das bis zu den Knien herab reichte und einen großen Schild, auf dem das Bild einer Seeschlange prangte.


Osabergs EndeBearbeiten

Er war ein stolzer und ein reicher König. Viele Kriege hatten seine Schatzkammer gefüllt und ihm etliche Feinde beschert. Selbst seine eigenen Fürsten beneideten ihn, denn neben diesem König wurde der Ruhm selbst des tapfersten Kriegers zu Asche. Eines Sommers wurde König Osaberg und seine Männer auf einer Kriegsfahrt von übermächtigen Feinden gestellt. Es heißt, seine eigenen Fürsten hätten ihren Herrscher verraten. Er musst fliehen, noch bevor er einen einzigen Schwertstreich tat. Er wurde mit seinen letzten Getreuen umzingelt. Sie kämpften mit dem Mut der Verzweiflung, doch die Übermacht der Feinde war zu groß. Der König war der letzte der noch focht. Als die Niederlage unabwendbar war, zerschnitt er mit dem Schwert die lederne Bootshaut und versank in seiner schweren Bronzerüstung im Fjord. Zuletzt rief er seinen Feinden noch zu, er werde wiederkehren, um aus ihren Knochen einen Thron am Grund des Fjords zu errichten. Zwei Tage später sanken die meisten Schiffe der Verräter in einem Sturm.


Osabergs LegendeBearbeiten

Seit jener Zeit heißt es, wandert König Osaberg rastlos auf dem Grund der Fjorde umher. Und manchmal steigt er aus dem Wasser, um im Zweikampf den Mut der Tapferen zu erproben oder um Schrecken und Tod unter die Feinde des Fjordlands zu tragen. Er wird auch der König vom dunklen Grund genannt.

Ulric Alfadasson findet seine gerüsteten Gebeine in einer Höhle in der Nähe von Honnigsvald, die nur einen Unterwassereingang hat.

Osabergs geflügelter Helm wurde die Krone des Fjordlandes. Alfadas war der erste König, der mit diesem Helm gekrönt wurde.


QuelleBearbeiten

Elfenwinter, Elfenlicht

Elfenlied

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki