FANDOM


Ronardin ist ein Elf aus dem Volk der Normirga. Er hat braune Augen und platinblondes-, lockiges Haar. Er ist der Wächter der Mahdan Falah.

Er war unter jenen, die die Menschen in Empfang nahmen, die nach Albenmark kamen um die Elfen in der Schlacht um Phylangan zu unterstützen. Als sie auf dem Weg vom Albenstern zur Felsenburg einen kleinen Trupp Trolle angriffen um den Flüchtlingen vom Rosenberg zu helfen, lenkte er einen Troll ab, der einen verletzten Menschen angriff. Der Troll traf Ronardin mit seinem Kriegshammer auf der Brust, ein weiterer Hieb prellte ihm das Schwert aus der Hand. Er starb noch auf dem Schlachtfeld.


QuelleBearbeiten

Elfenwinter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki